2017-2019

Bauherrschaft privat

Stadt Schaffhausen

Kanton Schaffhausen

 

Entwurf

Baugesuch

Projekt- und Ausführungsplanung

gestalterische Bauleitung

 

Umbau

Denkmalpflege

Wohnen

Büro

 

 

 

Umbau Altstadtliegenschaft in Schaffhausen, Haus zum hinterne Rosengarten
Umbau Altstadtliegenschaft in Schaffhausen, Haus zum hinterne Rosengarten
Situation
Umbau Altstadtliegenschaft in Schaffhausen, Haus zum hinterne Rosengarten
Erdgeschoss
Umbau Altstadtliegenschaft in Schaffhausen, Haus zum hinterne Rosengarten
1. und 2. Obergeschoss
Umbau Altstadtliegenschaft in Schaffhausen, Haus zum hinterne Rosengarten
Dachgeschoss
Umbau Altstadtliegenschaft in Schaffhausen, Haus zum hinterne Rosengarten
Hoffassade

Projektbeschrieb

Das Wohnhaus zum hinteren Rosengarten, am Schützengraben 13 in Schaffhausen, befindet sich am Rande der Altstadtzone, eingebunden in eine Häuserzeile. Die fünfgeschossige Liegenschaft mit Geschäftsteil im Erdgeschoss wurde 1902 auf den Grundmauern einer noch älteren zweigeschossigen Liegenschaft errichtet. Der Gewölbekeller stammt noch aus dieser Zeit.

 

Das Nord-Süd orientierte Haus grenzt im Süden an einen kleinen und begrünten Innenhof mit ehemaligem Waschhaus. Gegen Norden öffnet sich das Gebäude zum Schützengraben und der stark befahrenen Bachstrasse hin. 

 

Aus historischer Sicht ist das stattliche Wohnhaus zum hinteren Rosengarten eines der wenigen vorhandenen Häuser aus dieser Zeit in der Altstadt Schaffhausen.